Trompetissimo unter freiem Himmel

 

Das Collegium musicum Potsdam lädt am Sonnabend wieder ein zur „Klassik auf dem Weberplatz“.

 

Babelsberg. „Trompetissimo“ ist der Titel des mittlerweile neunten Freiluftkonzerts „Klassik am Weberplatz“ am kommenden Samstag vor der illuminierten Friedrichskirche. Das Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam hat dazu zwei herausragende und international renommierte Trompeter an seiner Seite: Paul Ronqui, einen der besten brasilianischen Trompeter seiner Generation, und Philipp Hutter, Solotrompeter des Sinfonieorchesters von Potsdams Partnerstadt Luzern.

weiterlesen...