Die Potsdam-São Paulo-Connection

 

Dirigent Knut Andreas engagiert sich nicht nur hier, sondern auch in Brasilien für musikalische Bildung

 

Brasilien lässt ihn nicht los - Knut Andreas, Dirigent, Musikwissenschaftler und musikalischer Leiter des Sinfonieorchesters Collegium musicum, ist vor wenigen Tagen von einem weiteren Arbeitsaufenthalt aus Brasilien nach Potsdam zurückgekehrt. In Campinas, einer zwei Millionen-Stadt, arbeitete der 36-jährige mit dem dortigen Sinfonieorchester und dirigierte zwei Konzerte - begleitet von einer riesigen Pressekampagne für den Gast aus Deutschland.

 

weiterlesen...